Haben Sie sich je gefragt, wie ein Tag im Leben von Mike Sexton wohl abläuft?

Falls Sie auf einer einsamen Insel leben und nicht wissen, wer Mike Sexton ist: keine Sorge, wir erklären es Ihnen!

Michael „Mike” Richard Sexton ist ein professioneller US-amerikanischer Pokerspieler und Kommentator mit jahrelanger Erfahrung im Spiel.

Er ist nicht nur ein Mitglied der Poker Hall of Fame, sondern auch Vorsitzender von partypoker. Mike gewann zahlreiche Turniere, inklusive eines World Series of Poker-Bracelets im Jahr 1989 und gewann bei Live-Turneiren über $6,2 Millionen. Er gewann auch das dritte jährliche WSOP Tournament of Champions, bei dem $1.000.000 an ihn ging, als er die Poker-Legende Daniel Negreanu 2006 bezwingen konnte.

Seine letzte Poker-Erfolgsstory war 2016, beim von partypoker gesponserten World Poker Tour Montreal Main Event, als er besser als die anderen 648 Mitstreiter war und $317.896 für den ersten Plazt gewann. Es war sein dritter Final Table bei der World Poker Tour und der erste Sieg bei der WPT.

Was macht so ein Mensch also, wenn er nicht an den Pokertischen sitzt? Hat er ein Leben abseits der Karten?

Mike Sexton hat sich dazu entschieden, sein Schweigen zu brechen und schrieb für den partypoker Blog, wie sein Tagesablauf aussieht. Viel Spaß!

***
So sieht ein Tag im Leben des Mike Sexton in den Worten von Mike Sexton aus:

 

** Um ungefähr6:45 aufstehen

**  7:00-8:30.

Ins Büro gehen. Hier checke ich meine Mails, schau auf partypoker- und partypoker LIVE-Sachen (um es gleich zu sagen: der partypoker LIVE-Turnierplan wird Sie umhauen). Dann gehe ich auf meine Lieblings-Webseites ESPN.com, PokerNews.com, Cardplayer.com, TwoPlusTwo.com, und YouTube.com. In diesem Zeitraum habe ich auch mein Frühstück direkt am Schreibtisch – einige Kekse und Apfelsaft. (Hey, es war schon schlimmer. Einige Zeit lang hatte ich jeden Morgen Coca Cola zum Frühstück.)

shsrt   kfhs

** 8:30-9:00
Rauf auf das Laufband für dreißig Minuten. (Ich habe keine Lust anzufangen, aber nach dem Ende fühle ich mich viel besser.) In dieser Zeit schaue ich mir auch die Neuigkeiten an.

** 9:00-14:00

Ich sah mir den zweiten Tag des Presidents Cup an (ein internationales Golf-Match zwischen den USA und dem Rest der Welt, ohne europäischer Spieler). Ich liebe Golf, insbesondere den Majors Cup und Ryder Cup. Der Presidents Cup war ganz lustig, aber die US-Spieler sind so dominant, dass es diesmal nicht so spannend wie sonst war (insbesondere deshalb, weil ich 3-1 darauf wettete, dass das internationale Team gewinnen würde). Als die erste Gruppe das 9. Loch abschloss, ging ich schnell zu McDonald’s und habe mir ein Fish Sandwich-Menü sowie einen Strawberry Dundae geholt und ging nach Hause. Es gibt nichts besseres, als nach einer Golf-Übertragung fein zu essen! :)

agergter - Copy

**14:00-15:00

Nach dem Golf motivierte ich mich zum Duschen und ging selbst zum Golfplatz, um ein bisschen zu trainieren. Mein Spiel auf lange Distanz ist so schlecht, aber es lohnt sich nicht, daran zu arbeiten. Ich habe es einfach akzeptiert, dass ich zu alt bin, um weiter als 210 Yards zu schlagen (wenn ich gut treffe). Ich habe es noch nie so weit geschafft, aber normalerweise schaffe ich es, geradeaus zu schlagen.

eagqetqagaew

**15:00-16:00

Ich habe meinen Sohn Ty von der Schule abgeholt, mit ihm über die Schule gesprochen und dann etwas Ping Pong mit ihm gespielt. Ich habe ihm $100 geboten, wenn er mich jemals in seinem Leben beim Ping Pong schlagen würde. Er nahm die Herausforderung an und denkt, dass er mich bis Ende des Jahres schlagen wird. Dabei hat er keine Chance. (Ich lasse die Spiele knapp ausgehen, damit er denkt, dass er eine Chance gegen mich hat und nicht aufgibt – und es funktioniert, weil er immer besser wird). Es wird wahrscheinlich noch ein paar Jahre dauern, bevor er mich besiegt, aber eigentlich hoffe ich darauf, dass er mich besiegt, bevor es zu lange dauert.

**16:30-17:00
Das Highlight des Tages, und eigentlich jedes Tages, ist die „Hundeshow”. Wir nehmen Jake Henry mit in den Park und schmeissen ihm Frisbees zu, die er dann fängt. Er und Ty wechseln sich dabei beim Fangen ab. Unser Nachbar John Urpsis wirft normalerweise die Frisbees, weil er es so gut kann. Es ist einfach so lustig, Jake Henry zuzusehen. Er ist wirklich ein Profi beim Fangen von Frisbees (und Ty ist auch ziemlich gut). Jake Henry liebt es, für ein Publikum aufzutreten (vor allem, wenn es klatscht) und an diesem Tag sind Johns Verwandte aus New Jersey zu Besuch in Las Vegas, wir hatten also ein ziemlich großes Publikum. Und Jake Henry hat uns nicht enttäuscht – er ließ sich nichts entgehen!

tegragteg   yikugktyiutki

** 17:30-18:00

Ty und ich spielen Basketball (sein Lieblingssport) im Garten.
Er wird mich sicher früher beim Baskteball als beim Ping Pong besiegen.

aegeagrt - Copy

19:00-21:30

Ich treffe einen Freund aus San Diego zum Abendessen im Bellagio (Lago’s). Ein Abendessen im Bellagio mit Überblick über Las Vegas ist immer etwas ganz Besonderes.

aegreageqagre - Copy    gdeastgeaswg - Copy

** 22:00

Ich treffe einige Freunde (wir sind zu zwölft) im Red Rock Casino in Summerlin und sehen uns die Premiere von „American Made” mit Tom Cruise an. (Ich liebe es, ins Kino zu gehen). Ich wurde in die „VIP Movie Theatre Suite” eingeladen. Die Suite war viel besser als der Film. Im Film ist Cruise ein Pilot, der zum CIA-Agenten wird. Der Film basiert angeblich auf einer wahren Begebenheit, aber ich denke die Story hat doch einiges hinzugefügt. Meiner Meinung nach war der Film Durschnitt (wenn überhaupt). Nebenbei gesagt, wenn mich jemand fragt, was das Beste an Las Vegas ist, antworte ich immer „Las Vegas hat die besten Kinos im ganzen Land”. Und nur zu Ihrer Information, eigentlich gibt es keine Konkurrenz.

gaetgrea

Es war alles in allem ein toller Tag! Das Leben ist schön und mir geht es wahrhlich sehr gut.

Mike Sexton

***

Sind Sie bereit, bei der Party dabei zu sein?

Wenn Sie bereit für die Action sind, laden Sie partypoker hier herunter und legen Sie los!

Falls Sie bereits ein Konto bei uns haben, öffnen Sie partypoker jetzt und spielen Sie an den Tischen!

 

Teilen.

Kommentare sind nicht verfügbar.